Maurer Schallschutz Beringen AG ist im Bereich Kunststoffbearbeitung und der Herstellung von Sicherheitsverschalungen tätig. 

Sicherheits- und Schallschutzverschalungen

           Technische Kunststoffe

                     Teile für Labor- und Reinraumeinrichtungen

                               Präsentations- und Messeständer

                                         Kundenspezifische Einzel- und Serienanfertigungen

 

Die Unternehmung wurde anfangs 2000 durch die Familie Maurer als Aktiengesellschaft mit Sitz in Beringen gegründet. Diese Gründung war ein weiterer Schritt in Richtung der konsequenten Umsetzung der Strategie der Unternehmung Maurer Schallschutz AG mit Sitz in Biel/Bienne, welche sich seit mehr als 20 Jahren erfolgreich mit der Konzeption, Planung, Herstellung und Montage von Sicherheits- und Schallschutzverschalungen für die Industrie beschäftigt. Das Hauptaugenmerk der geschäftlichen Aktivitäten der Maurer Schallschutz AG galt und gilt seit Anbeginn an der Problemlösungskompetenz Verschalungsbau in der Lebensmittelindustrie. Zeugnis dieser strategischen Fokussierung liefert die nunmehr fast 25-jährige enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Unternehmungen der Bosch Gruppe (ehemals SIG) in Bereich des Verschalungsbaus. Diese enge Zusammenarbeit (Mitarbeit in Projektgruppen) und die starke Zunahme des Beschaffungsvolumens, der für die Verschalung notwendigen Kunststoffteile, haben uns im Herbst 1998 dazu bewogen einen eigenen kunststoffverarbeitenden Betrieb direkt in den Hallen der SIG Pack Systems in Beringen zu eröffnen.